Der Börsentag München wird auf Samstag den 10.10.2020 verschoben

Die Bayerische Staatsregierung hat bis Karfreitag (11.04.2020) alle Veranstaltungen in Bayern mit mehr als 1.000 Teilnehmern untersagt. Von diesem Beschluss ist auch der am 28.03.2020 geplante Börsentag in München betroffen.


Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und das RoboVisor-Team kommt dann am 10.10.2020 zum Börsentag nach München. Auf unserem Messestand 3.10.3 stehen wir Ihnen gern für Fragen zur Verfügung. 

Auch die geplante Sonderveranstaltung zum Thema: Intelligente Geldanlage findet erst am 10.10.2020 statt. Sechs renommierte Referenten informieren Sie in zehn hochkarätigen Vorträgen über die richtigen Anlagestrategien für die 2020er Jahre.

Ein Beitrag von:
Autor: Oliver Paesler
Oliver Paesler

entwickelt nicht nur Anlagestrategien für institutionelle Anleger, sondern mit dem Captimizer® auch die Software, um diese zu erstellen und zu testen. Sein erstes Buch über technische Indikatoren erschien 2007 im FinanzBuch Verlag und bereits 2010 wurde er als Experte für systematische Geldanlage vom Fachmagazin Börse Online in der Titelstory „Programmierte Gewinne“ porträtiert.

Ähnliche Artikel

16. VTAD Frühjahrskonferenz

Am 21. März 2020 stellen in Frankfurt/Main fünf renommierte Referenten ihre Trading- und Anlagestrategien für den erfolgreichen Handel auf allen Zeitebenen vor ... Weiterlesen